cover
E-Book 22 Seiten
E-Book kaufen
Inhalt
Ein schwerer Unfall. Die Straßen sind verstopft. Nichts geht mehr. Krankenschwester Cara hat einen anstrengenden Arbeitstag hinter sich und will eigentlich nur noch nach Hause. Aber ihr Bus wird nicht kommen. Ausgerechnet an Halloween!

Sie beschließt, den Weg durch den nahegelegenen Park zu nehmen. Aber schon bald bereut Cara ihre Entscheidung, denn an diesem Abend führt der düstere Park ein tödliches Eigenleben...

Leseprobe (Pdf)
Wissenwertes
"A Walk In The Park" ist nach "Gewaltnatur" meine bisher kürzeste Geschichte. Das liegt aber nicht daran, dass ich zu faul zum schreiben war, sondern hat einen ganz einfachen Grund: Ich habe mit "A Walk In the Park" an einem Schreibwettbewerb zum Thema Halloween auf Neobooks teilgenommen. Eine der Teilnahmebedingungen war, dass die Story nicht mehr als 30.000 Zeichen haben durfte. War gar nicht so einfach, wenn man so viele Ideen reinpacken will!

Wie immer habe ich kleine Anspielungen auf Hitchcock und auch auf andere Werke von mir, insbesondere auf meinen Thriller "Frischfleisch", einfließen lassen. Aber, wer meine bisherigen Bücher kennt, wird feststellen, dass sich dieses ein wenig von ihnen unterscheidet. Ich wollte nicht einfach einen Mörder an Halloween sein Unwesen treiben lassen, sondern ein echtes Horror / Mystery Thema schaffen. Aber keine Angst: Selbst, wem das dann doch etwas zu abgehoben ist, die Auflösung ist ganz irdisch und seeehr böse! ;-)

Dieser Horror Shot gehört zur Kurzgeschichtensammlung "In einer Stunde tot".
Leserstimmen
5 Sterne

Ein tödlicher Abendspaziergang

von Stefanie Mührwald, LovelyBooks Rezensentin

Mit A walk in the park hat J. P. Conrad wieder einmal eine spannende, gruselige Kurzgeschichte geschaffen, die mir sehr gut gefallen hat.

Die Kurzgeschichte ist in 5 Kapitel unterteilt, es bleibt von Anfang bis Ende spannend. Der Schreibstil ist sehr fesselnd und flüssig. Die Kurzgeschichte ist perfekt für zwischendurch.

Erst am Ende erfährt man, was in der Geschichte wirklich passiert ist, gefällt mir sehr gut, ich mag es wenn das Ende keineswegs vorhersehbar ist. ​

Klare Leseempfehlung für alle die nicht viel Zeit zum lesen haben und sich trotzdem gruseln wollen. Für alle anderen ist es die perfekte Abwechslung für zwischendurch nach einem langen Buch.
Schließen
"A Walk In The Park" ist als E-Book diesen Händlern erhältlich:

Amazon Thalia Google Play iBook Store Kobo Weltbild Buchhändler suchen Buchhändler finden