J.P. Conrad
J.P. Conrad
(Foto: Suspense Verlag)
Vita

"Ich schreibe keine Bücher. Ich schreibe Filme fürs Kopfkino."


Hallo, ich bin J.P. Conrad, Jahrgang 1976, Mediendesigner und diplomierter Werbetexter. Gebürtig aus der Wetterau, lebe ich seit vielen Jahren im Taunus. Ich bin verheiratet und habe ein Kind.

Schon in frühester Kindheit zeigte sich bei mir eine ausgeprägte künstlerische Ader. Erste Gehversuche waren selbst gezeichnete Comics nach meinen großen Vorbilder Uderzo (Asterix) und Hergé (Tim und Struppi). Hinzu kamen Kurzgeschichten und erste Ansätze für Romane aus den Bereichen Krimi und Science Fiction.

Anfang der 90er Jahre begann ich mit der Produktion von semi-professionellen Videos aus verschiedensten Genres, die ich an meiner Schule aufführen durfte und die z.T. auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gesendet wurden. Auch hier kam mir meine schriftstellerische Begabung beim Verfassen der Drehbücher sehr zu Gute. Nach mehr als 12-jähriger Anstellung in einer Agentur für Werbung und Marketing als Designer, Art Director und Projektleiter, wagte ich mit meiner eigenen Grafik- und Webdesign-Agentur Perpicx Media Design den Sprung in die Selbständigkeit.

Im Jahr 2013 habe ich dann mit Totreich mein offizielles Debüt als Schriftsteller hingelegt. Der Roman wurde zum Beststeller und war u.a. auf Platz zwei der Verkaufscharts auf "Neobooks", der E-Book Plattform der Verlagsgruppe Droemer-Knaur.

Es folgten die Romane “Aufgefressen”, “Frischfleisch” und “Ort des Bösen” sowie die Kurzgeschichten “Die Beichtkammer”, “Dirty Story” und “In einer Stunde tot”. Im Jahr 2016 habe ich erstmals einen Thriller mit regionalem Bezug (Taunus) veröffentlich: “Mutterschmerz”. 2018 folgte der Suspense-Thriller “Veranda” und 2019 "In Vitro - Das Angst Experiment".

Literarische Vorbilder? Fehlanzeige! Als “Film-Freak”, wie ich mich selbst gerne bezeichne, ist mein großes Idol ganz klar Regisseur Alfred Hitchcock. Immer wieder gibt es in meinen Werken Anspielungen auf dessen Filme. Außerdem spielt die besondere Art des Spannungsaufbaus, die Suspense, eine enorm wichtige Rolle für mich.

Eine Übersicht all meiner Werke finden Sie hier.
Aktuelle News von und über mich gibt's auf meinem offiziellen Instagram-Kanal.



J.P. Conrad Merchandise Shop